1234

Angebote

Weiterbildung Traumpädagogik
berufsbegleitend 2021-2023

zertifiziert nach dem Curriculum des Fachverbands Traumapädagogik und der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

Sie interessieren sich dafür, wie Sie die Stabilisierung von biografisch belastete Menschen durch Förderung von Selbstverstehen und Selbstwirksamkeit unterstützen können und sind neugierig auf Verstehensmodelle, die den Blick auf die innerpsychischen Abläufe und die Wechselwirkungen innerhalb von Beziehungen und Systemen richten und dabei das Anliegen haben die pädagogische Begegnung und Interaktion emotional zu entlasten.

Weiterbildung
Führung und Leitung psychosozialer Institutionen unter traumapädagogischen Gesichtspunkten

Für Führungs- und Leitungskräfte in psychosozialen Einrichtungen

Sie interessieren sich, wie die Arbeit mit schwer belasteten Kindern und Jugendlichen sich auf die Fachkräfte und Ihre Einrichtung auswirkt. Sie möchten diese Erkenntnisse in Ihr Leitungs- und Führungsverständnis integrieren.

Bedarfsorientierte Fortbildung/Inhouse-Schulungen

Sie haben Interesse traumpädagogische Aspekte und Haltungen in das pädagogische Wirken Ihrer Einrichtung zu integrieren? Wir erfassen mit Ihnen den, für Ihr Anliegen passenden Bedarf und bieten Ihnen ein darauf abgestimmtes Fortbildungsprogramm an.

Fachberatung – Traumapädagogisch Diagnostisches Verstehen

Sie möchten das Verhalten eines Kindes/Jugendlichen oder Erwachsenen tiefer verstehen und dessen Sinn und Nutzen erfassen – den “guten Grund”

und

Sie möchten sich mit der Bedeutung von (traumatischer) Übertragung und Gegenübertragung befassen und Ihre eigenen Reaktionen und Handlungsimpulse besser einschätzen und regulieren.